Freitag, 26. Dezember 2008

Drunk Medley

Was tun wenn man um 5 Uhr von Hypnotic (5 Stunden House-Music) nachhause kommt?
Ein Medley als ausgleich :)

Montag, 17. November 2008

Donnerstag, 13. November 2008

Persönlicher Computer um 5 Euro

Bist du auch jemand der sich jedes mal auf einem öffentlichen PC sorgen um seine Sicherheit macht, diverse Multimedia-Dateien nicht öffnen kann, eine ZIP-Datei nicht entzippen kann, Sein Notepad nicht dabei hat, Office Programme nicht öffnen bzw. installieren kann, da man meistens auf öffentlichen PCs keine Administratorischen Rechte hat?!? Dir sei geholfen, in ein paar kurzen Schritten kannst du auf deinem USB-Stick (> 512 Mb, 1gb empfohlen) deine eigenen Programme immer dabei haben! (Leider nur für Windows möglich!):

  1. Klick hier (am besten während du Strg drückst, damit diese Seite offen bleibt) und wähle bei "Wählen Sie das gewünschte System:" - Open-Office-Portable - "Windows (OOo Portable Plus)" und irgendeinen Server, und lade die Installationsdatei runter
  2. Formatiere am besten deinen USB-Stick (Geh dafür auf Arbeitsplatz und wähle mit deiner rechten Maustaste "Formatieren...")
  3. Öffne die Installierungsdatei, und wähle die Programme aus die du installieren möchtest (7 Zip Portable, Firefox, OpenOffice, VLC Portable und SumatraPDF werden empfohlen)
  4. Wähle beim Zielverzeichnis dein USB-Laufwerk (Wenn du jedesmal willst dass wenn du den Stick ins Laufwerk stellst, das Program von selbst läuft, installiere es in keinen Ordner, sondern ins Laufwerk selbst, zB.: "E:\") Drück auf Installieren! Das wars... Enjoy

Mittwoch, 12. November 2008

Martiniloben

Wie sind letztes Wochenende anlässlich des Festtags des Heilligen Martin von Tours (11. November) ins Burgenland (Neusiedl am See) gefahren, da dort alljährlich Martiniloben gefeiert wird, wobei Wein von Heurigenwirten zur ersten Verkostung ausgeschenkt wird. Für diejenigen unter euch die vielleicht in den kommenden Jahren Martiniloben in Neusiedl feiern wollen, hier ein kleiner Guide über die 12 Keller (Eintritt 25 Euro, davon 10 Euro Weingutschein):
1) Haider Emmerich (Obere Hauptstraße 62):
a. Positiv: Gute Rotweine, Auch draußen Platz
b. Negativ: -
2) Haider Heinrich (Franz Liszt-Gasse 15):
a. Viel Auswahl (besonders gute Prädikatsweine)
b. Negativ: -
3) Harrer Rainer (Eisenstädterstraße 2)
4) Kast Michael (Obere Hauptstraße 37 – 39)
5) Familie Königshofer (Untere Hauptstraße 34)
a. Positiv: Sehr geschmacksvoll eingerichtet, Extrem nette Familie (Um 10:15 haben sie gemeint das wir uns nicht beeilen brauchen, und haben uns diverse Weine vorgeschlagen die nicht aufgelistet waren); Beerenauslese; Hatten außer Aufstriche noch Kleinigkeiten wie Salzstangerl
b. Negativ: Blaufränkisch
6) Familie Koppitsch (Obere Satzweg 55):
a. Positiv: Viel Auswahl
b. Negativ: -
7) Matz Herbert (Gartenweg 114)
8) Müllner Franz (Obere Hauptstrasse 9/11)
9) Preschitz Hans (Kalvarienstraße 29)
10) Rittsteuer Paul (Hauptplatz 18)
a. Positiv: Sehr gutes Brot und Lipptauer Aufstrich
b. Negativ: Wein
11) Süß Josef (Hauptplatz 16)
a. Positiv: Exzellenter Wein (Besonders Eiswein), Viel Auswahl (Sogar Brand, Most,…), Käse
b. Negativ: -
12) Wagner Maria (Unterer Kirchberg 33):
a. Positiv: Muskat Ottonell 2007
b. Lokation, Atmosphäre

Dienstag, 11. November 2008

Fist of Zen @ MedUni

Samstag, 4. Oktober 2008

Sam4sb's London Guide for Dummies

Da ich letzte Woche für 3 Tage in London war, und mich damit gestresst hab was man sich in 3 Tagen so ansehen sollte, schreib ich am besten meine Erfahrungen mit London mal hier rein!
Erstens einmal unser Hotel (Blakemore Hotel) was ich über CitySam.de ( :D ) um 46 Euro/Nacht (+ Frühstück) in Westminster gebucht hab. Bis aufs Frühstück war das Hotel echt nett. Besonders die Lage war ein Wahnsinn!
Was in London faszinierend ist, sind die ganzen Galerien, für die kein Eintritt verlangt wird (National Gallery, British Museum, Tate Britain, Tate Modern). Dafür kosten dann die ganzen anderen Sehenswürdigkeiten in Vergleich zu Österreich/Deutschland echt viel (Buckhingham Palace > 20 Euro, Tower of London = 14 Pfund,...)
Tagsüber ist Chinatown, Covent Garden, Hyde Park, die Gegend an der Tames (Westminster Bridge) und für alle Shopping fans die Oxford Street/Regent Street ein Muss!!!
Am Abend wäre ein English Pub in Soho, eine Rundfahrt im London Eye oder ein Kaffee im Oxo-Tower ein klassiker.
Restaurants kann ich die Restaurant-Kette E.A.T. mit Ihren frischen preiswerten Suppen, Nandos Chicken Restaurant und für alle Sushi-Fans die Restaurant-Kette Wasabi empfehlen (Alle vergleichsweise sehr preiswert, und definitiv rationaler als die ganzen Fastfood-Ketten!)
Zum Schluss noch ein paar Fotos :)

Mittwoch, 24. September 2008

Dienstag, 23. September 2008

So, ab jetzt gibts auf meinem Blog wöchentlich neue Songs zu hören!
Einfach rechts unter dem Bereich Blog Archiv auf Play drücken.
Favorite-Songs werden gerne angenommen (Am besten einfach hier im Bereich "Kommentare" Song-Artist und Song-Name eingeben

Mittwoch, 17. September 2008

Solid State Drive vs. Hard Disc Drive

Da ich mir vor 3 Wochen einen neuen Laptop bei Dell bestellt hab (Mein 3.er Dell Laptop in Folge), und ich mit den ganzen Details meines neuen XPS m1330 (2.5GHz Intel Core Duo 2, 4Gb Ram, 128GB Ultra SSD, GeForce 8400 GS) sehr zufrieden bin (Er wiegt nur 1,7Kg), und jedem erklär wie zufrieden ich mit meinem Solid State Drive (Statt einer alten HDD) bin, mich jeder dann anschaut und fragt was SSD ist, will ich hier nur kurz anführen worin sich die alten HDD Festplatten und SDD unterscheiden:
Preislich kostet eine 500Gb Festplatte fast 200 Euro weniger als eine 128Gb SSD (Bze. 400 Euro weniger als eine 256Gb SSD)
Vorteile einer SSD sind im diesem Video zu sehen
Ausserdem, hier eine kleine Erklärung worin sich die beiden Festplatten unterscheiden

Dienstag, 16. September 2008

Just funny :D


Montag, 15. September 2008

Im Yours (Piano Cover) mit Lyrics

Samstag, 6. September 2008

What a wonderful world

Ein Kindheitstraum ist in Erfüllung gegangen! Gestern war Tag 1 vom Donauinsel-Fest, deswegen hab ich beschlossen mit einer Freundin was trinken zu gehen... Da die U-Bahn ja länger fährt, hab ich beschlossen auch länger im ra'mien zu bleiben, nicht Ahnend dass nur die U1 und die U6 länger fahren. So um 3 machte ich mich auf den Weg nachhaus. Am Volkstheater angekommen freute ich mich auf die warme U-Bahn die mich straight nachhaus führen sollte (Wie naiv von mir!) Die Gitter mit der sie normalerweise die U-Bahn in der Nacht zusperren waren alle offen, und daher ging ich die Treppen runter und wartete und wartete auf die U-Bahn, bis ich letztendlich auf der Bank von der U-Bahnstation (Volkstheater) eingeschlafen bin. Kurz vor 5 weckte mich dann die Bahn (Richtung Karlsplatz). Ich stand auf, wischte meinen Sabber der bis Hals reichte weg, und stieg um 5:05 mit einem grinsen in die erste U-Bahn :) What a wonderful world (Auf Play drücken!!!)

Donnerstag, 4. September 2008

Bowlen @ Brunswick Bowling Center Prater

TIP I: Meldets euch hier an, dann könnt Ihr eine Stunde in Brunswick Bowling Center (Prater) gratis spielen!
TIP II: Verlasst euch nicht auf euren Pro Titel bei Bowling von Nintendo Wii, auch wenn Ihr so gut seits dass eure Kugel glänzt... Im realen lässt es sich ein bisschen anders spielen...
Geht besonders keine Wetten mit Leuten ein, die wöchentlich spielen...

Freitag, 15. August 2008

To Dibs or not to Dibs

Viele von euch kennen es sicher schon, einige vielleicht noch nicht. Vielleicht habt Ihr es schon mal auf der Strasse gehört wie Leute auf andere zeigen und es aussprechen. Sicher wisst Ihr schon worüber ich rede: "calling dibs"
Es wurden noch keine genauen Statistiken darüber gemacht wie viele Menschen pro Tag dibsen, jedoch ist klar dass uns auch dieser Trend überholen wird, deswegen sehe ich es als meine Pflicht, jegliche Missverständnisse hier und heute vorzubeugen, und die Regeln dieses riesigen Gebietes des Dibsens aufzuschreiben. Vorab aber ein kleiner Einblick, was für nutzen dibsen haben kann. Hier ein alltäglich vorkommendes Beispiel:
2 Freunde des gleichen Geschlechts sitzen an der Bar und werden plötzlich auf ein Homo Sapiens des anderen Geschlechts aufmerksam der gerade die Bar betritt. Beide Freunde des gleichen Geschlechts machen Ihr move in Richtung dieser Person. Fazit: Es endet damit dass sich die beiden Freunde streiten, was gegen Artikel 1 des Bro-Codes (Unisex-Version) verstößt. Wie man das ganze verhindern könnte? Wer von den beiden hat das Recht einen move zu machen?
Einführung in die fabelhafte Welt des dibsens: Nehmen wir das Beispiel von eben. Wenn die beiden Freunde die Techniken des Dibsens beherrschen, erwittern diese Ihre Beute aus ferner Distanz. Anstatt die Beute jetzt anzugreifen wie wilde Tiere, und diese dann mit einem Pheromon zu besprühen, um klar zumachen, dass die Beute einen Besitzer hat, regeln wir das ganze dem 21. Jahrhundert gerecht ein wenig zivilisierter. Da in unserer Modernen Zeit nicht mehr die Stärke und Geschwindigkeit dominiert, sondern die Rhetorik, erhält derjenige das Recht auf die Beute (von nun an als Dibsee bezeichnet), der vor den anderen Dibs sagt. Nachdem dieses Wort von einem Dibser ausgesprochen wurde, verlieren alle anderen das Recht mit dem Dibsee zu reden/flirten/tanzen/...
Folgende Regeln müssen befolgt werden:

  • Dibs bekommt derjenige, der vorher mit dem D begonnen hat, nicht der das Wort Dibs schneller ausspricht. Erst wenn beide gleichzeitig mit dem D beginnen, ist die Aussprechsgeschwindigkeit maßgebend für ein erfolgreiches Dibs (Ja, er heißt das Dibs). Wenn beide gleichzeitig beginnen und gleichzeitig fertig werden, geht Dibs in die 2.e Runde. Wenn 3 Runden überschritten werden, wird derjenige Dibsee, der die längere Durststrecke hinter sich hat
  • Um Missverständnisse vorzubeugen, muss bei einer gedibsten Person wo unklar ist wer gemeint ist, ein Merkmal dieser Person gegeben werden, so dass den anderen verständnisvoll übermittelt wird, wer gemeint ist. Dies muss aber nicht in einem strukturierten Satz erfolgen; z.B. würde reichen: "Dibs, rote Schuhe"
  • Um einen Missbrauch zu verhindern, wurde durch die FID (Fédération Internationale de Dibs) im Jahre 2001 eine Grenze von 3 Dibs / Party /300 Gäste des anderen Geschlechts eingeführt. Im Jahre 2003 wurde dieses Gesetzt dann wegen Vernachlässigung der Hombros (unseren Homosexuellen Bros) auf 3 Dibs / Party / 600 Gäste umgeändert
  • Dibs darf bei folgenden Kriterien anuliert werden:
  1. Bei verwendung als Payback
  2. Bei einer Wette
  3. Um verhindern das der Bro jemanden abbekommt, nur damit man selbst nicht allein ist, bzw. von jemanden abgewiesen wurde
  • Wenn ein Dibser seine 3 Personen gedibst hat, danach aber jemanden sieht der ihm/ihr besser gefällt, darf der/die Dibser/In einer seiner Dibsee's freigeben. Dieser Prozess dauert 15 min, so dass Freunde die sparsamer mit Ihren max. verfügbaren Dibs umgegangen sind, einen kleinen Vorteil haben
  • Wenn jemand gedibst wird, ist es Pflicht des Dibsers mit dem Dibsee zu reden, bestmöglich sogar zu flirten. Wenn gedibst wird, aber aus Schüchternheit nicht mit dem Dibsee geredet wird, gibt es ein Penalty von 30 min, in der der Dibser nicht dibsen darf

Dienstag, 12. August 2008

The Bro Code

Jaa, viele von euch werden sich fragen warum ich in letzter Zeit so selten Einträge schreib, jetzt wo Sommer ist, und ich rein theoretisch mehr Zeit für meinen Blog habe. Es ist leider schwer zu erklären; Ich war auf Mission! Nein, ich bin nicht zu einem Mormonen konvertiert, dafür hab ich leider zu wenig Phantasie. Ich war auf der Suche nach einem echten heiligen Buch, dem Bro-Code. Einem Buch das wieder Ordnung und Gerechtigkeit in die Welt der Bros einführen sollte. In solch einer chaotischen Zeit, wo Bros einander hintergehen, ist dieses Buch unsere letzte Hoffnung. Natürlich war ich auf der Suche nach einer Kopie, denn das Original Buch ist an einem geheimen Kugelsicheren Ort 2 Stockwerke unter dem Meeresspiegel versteckt.
Ich habe einen Tip von einem Bro der auch für internationalen Breace [= Bro-Peace] kämpfte bekommen, dass sich eine Kopie dieses heiligen Relikts in einer Südost-asiatischen Stadt zu finden wäre (Ich bekam dann die traurige Nachricht das dieser Bro von einem Anti-Bro [= Einer Freundin eines Bros die verhindern will, das sich Bros zusammentun] vergiftet wurde).
In dieser kleinen Südost-asiatischen Stadt angekommen, sah ich rote Flammen am Himmel, und realisierte das ich zu spät war. Ich sah 3 Anti-Bros in einem Jeep davon fahren, und wusste, dass die Gemeinschaft der Bros nun auch gegen eine Verschwörung der Anti-Bros kämpfen muss. Ohne dem Bro-Code wären wir verloren. Dieser Gedanke gab mir Kraft und Hoffnung, so rannte ich in das brennende Haus, und fand das heilige zum teil bereits verbrannte Skript. Es hat uns Wochen gekostet um wenigstens die essentiellsten Artikel aus dem Buch durch digitale Verfahren wiederherzustellen, um so wieder Frieden und Hoffnung in die Gesellschaft der Bros einzuführen. Die wichtigsten Artikel (Hier drücken falls die Auflösung zu klein ist):

Read this document on Scribd: Bro Code

Mittwoch, 30. Juli 2008

What I've done?!?

Dienstag, 29. Juli 2008

Persische Hochzeit für Dummies

Ich war am Samstag auf einer Austro-Persischen Hochzeit! (Bräutigam ist Österreicher, die Braut Perserin) Naja, wenigstens Offiziell war es eine halb-Österreichische Hochzeit, doch die Familie der Braut machte daraus eine typisch persische Hochzeit! Was eine typisch persische Hochzeit ist? Ich zähl mal auf was man für eine persische Hochzeit so alles braucht:
•) Eine Persische Braut! (Bräutigam kann alles andere sein bis auf Türkisch, da Türkische Männer genauso viel Einfluss auf die Hochzeit haben, und daraus dann eine Co-Persisch/Co-Türkische Hochzeit wird!)
•) 300 Persische Gäste
•) Essen für 600 Gäste
•) Den ganzen Abend durch Persische Musik (entweder Live Musik oder DJ)
•) Viele Brautjungfern, die nur auf Glücklich tun dass Ihre beste Freundin heiratet, sie selber aber noch Single sind

Von wo man weiß dass man auf einer persischen Hochzeit ist:
•) Viele Männer/ Brusthaare / Goldketten / Gel
•) Frauen mit Oberweite DD/ Gestylte Haare/ Markenkleidung
•) Viel Persische Musik wobei alle Gäste dazu tanzen
•) Wenn eine der Brautjungfern mit einem Messer tanzt, und sie mit Geld beworfen wird, das Messer dann der Braut weitergibt, sie einen Schnitt in den 4m hohen Kuchen macht, und die Gäste wie Indianer anfangen zu schreien!
•) Viele Kinder die am Gang auf einer Couch schlafen, während die Eltern auf der Tanzfläche abgehen
•) Wenn alle nach dem Abendessen dasitzen, sich an den Bauch greifen, und jammern wie viel sie gegessen haben, sich aber trotzdem auf den Kuchen werfen, während Sie diskutieren wie sie das übriggebliebene Essen einpacken, und mitnehmen
•) Die Frauen Barfuß tanzen, da die 18cm High-heels nach 30 min anfangen zu schmerzen
•) 80% der Männer eine Glatze haben!
•) Die Hochzeit Offiziell um 20h beginnt, Leute aber erst ab 22h kommen
•) Die Leute betrunken wirken, bevor die Cocktailbar überhaupt öffnet (Perser sind Schiiten, die dürfen Alkohol trinken)
•) Die Gäste zuerst mit der Nachspeise beginnen, sich dann auf das Schweinefleisch stürzen, obwohl es reichlich Hühner- und Lammfleisch gibt
•) 4, 5 Gäste sich neben eine Vase stellen, und 20 Fotos an der gleichen Stelle mit verschiedenen Posen machen (was eigentlich nur dazu dient dass man bei der nächsten Familien-Feier die Fotos herzeigt, und angibt wie gut man ausgeschaut hat)
•) Die Gäste nach der Hochzeit um 4 Uhr im Volksgarten weiterfeiern
•) Jede 60 Jährige Frau auf der Hochzeit meine Schwester mit einem Ihrer Enkel verkuppeln will

Add: Hier ein paar Fotos von der Hochzeit

Samstag, 19. Juli 2008

Montag, 14. Juli 2008

Privia PX 310

Hier ein paar Lieder (Alicia Keys - If I aint got you, John Legend - Ordinary People, Rihanna - Unfaithful, Coldplay - Trouble, One Republic - Apologize) auf meinem neuen Casio Privia (Digital Piano)
ADD: Um Karaoke zu singen müsst Ihr euch das Video auf Youtube anschaun (Doppelklicken statt auf das Play-Zeichen)

Sonntag, 13. Juli 2008

Energy in the Park 08

Mit dabei waren Kosheen, Sean Kingston, Jordin Sparks & Madcon. N*E*R*D musste wegen Sturmwarnung abgesagt werden :(

Freitag, 4. Juli 2008

Was tut die neue Generation in Zeiten der Langeweile?

Gestern hab ich nach Ewigkeiten mit einer Freundin telefoniert. Sie meinte dass sie jemanden kennen gelernt hat. Ich natürlich voller Neugier frage sie gleich wo sie sich kennen gelernt haben, woraufhin sie meinte dass sie ihm aus Langeweile auf einem Online Portal für Studierende mal geschrieben hat - Aus Langeweile - !
Dieses Wort verfolgt mich seit gestern. Nicht falsch verstehen, ich freu mich für sie, besonders wenn es ein netter Typ ist, doch wie unwählerisch muss man sein, um jemanden aus Langeweile zu schreiben, und sich dann noch eine Beziehung mit der Person vorstellen zu können? Was ist mit der neuen Generation los? Wo bleiben Beziehungen, die mit einem Flirt, einem Anziehenden Blick, einem Lächeln oder von mir aus einer dummen Anmache angefangen haben. Wo bleibt der Reiz und die Spannung bei der ganzen Sache? Ist das der Grund warum so viele Menschen fremd gehen, weil es einfach an Spannung fehlt? Beginnt man eine Beziehung auf einem Online Portal aus Verzweiflung oder schlimmer, eeil man nicht allein sein möchte bzw. allein sein kann? So viele Fragen, nur weil sie gestern gemeint hat: Aus Langeweile! Hat sie sich das nicht sparen können?
Add I: Für die jenigen die mir geschrieben haben, warum ich die After-SIP-Party nicht bewertet hab, muss ich sagen... Ich bin nicht stolz auf die Ergebnisse, nicht aus Mangel an Punkten, sondern weil der Abend nicht so verlaufen ist, wie ich es mir letztendlich erwartet hätte!
Add II: Ich hab gestern meinen 1000en Besucher gehabt. Ich bin zwar stolz, aber ist euch Leuten so langweilig :D ? Wenn ja, habt Ihr grosse Chancen die Liebe eures Lebens auf einem Online Portal (wie MySpace, Facebook, StudiVZ, High5 oder Orkut) zu finden!
AddIII: Wir waren vorgestern auf Khalid's Grillparty. Ich nütze die Chance hier nochmal mich bei Ihm zu bedanken. Wahnsinn was die Arabische Küche so zu bieten hat. Es hat sich definitiv ausgezahlt Ihm ein Geburtstagslied zu schreiben :)

Mittwoch, 2. Juli 2008

James Cottrial im Tunnel II

Gestern war SIP6, daher gab es genug Grund für meine Sis und Co. zu feiern. Doch da Ihre Gruppe schon langsam alt wird, und die Prüfung Ihnen jegliche Art von Energie geraubt hat (genauso wie G.W. Bush es bei Live-Interviews macht... OmG, ich wollte gerade auf Youtube ein bestimmtes Video von Ihm suchen und linken... Youtube ist ja voll mit Bush-Verarsche... :D... Hier ein Beispiel, hier noch ein ziemlich lustiges Fake-Video)
Anywho, da James Cottrial wieder im Tunnel spielte, beschlossen wir was chilliges zu unternehmen. War ein Feiner Abend; Freunde, die ich schon länger nicht mehr gesehen hab, super performance von James, und danach ist jeder auf die Bühne und hat ein Stück am Klavier gespielt, wobei James zu manchen gesungen hat. Ah, ich brauch unbedingt ein Digital-Piano. Ich bestell mir jetzt eins, und schau danach weiter G.W. Bush Videos :)

Samstag, 28. Juni 2008

Tag vor dem EM-Finale

Ein kleiner Clip was so los war in Wien am Tag vor dem EM-Finale Deutschland gegen Spanien (Stephansplatz bis Schwedenplatz)

Mittwoch, 25. Juni 2008

Tag 16


Dienstag, 24. Juni 2008

Lernen im AKH, Countdown zur SIP2 < 24h

Boah, heute hab ich etwas mitbekommen, wovon bereits viele sprachen, jedoch nie jemand live miterlebt hat! Ich war heut der erste im AKH, hinter mir ein Heer von 300 Studenten... Das lustige war, dass sie sich alle untereinander samt Schmatzer begrüßten (Für die SIP haben wir gelernt, dass der häufigste Übertragungsweg von Krankheitserregern im Krankenhaus Hände wären, jedoch sind es in Wirklichkeit diese Begrüßungen; Bestätigt hat sich aber dass Harnwegsinfekte den größten Anteil an der Gesamtsumme der Infektionen aller nosokomialen Infektionen eines Krankenhauses ausmachen, dazu aber vielleicht später [Nosokomiale Infektionen sind solche, die frühestens nach 48 Std. im Krankenhaus auftreten und die bei der Aufnahme nicht in Inkubationsphase waren] :D Das ist jetzt schon die 3.e SIP Frage in diesem Eintrag)! Als die Tür endlich aufging, stürmten alle wie in alten Kriegsfilme in den Lesesaal. Perfekt organisiert setzte sich jeder auf einen Platz, als ob sie es schon seit Monaten geübt hätten, und nahmen je ein Verlängerungskabel aus der Tasche und versorgten den ganzen Saal innerhalb von 2 Minuten mit Strom! Nachdem gesichert wurde wo jeder sitzt, gingen Sie alle auf einen Kaffee, so dass nach insgesammt 5 Minuten niemand im Lesesaal war, jedoch auch kein freier Platz mehr für die Leute da war, die um 8:30 reinkamen. Ach, Humanmediziner sind solche Nerds, zum Glück bin ich Zahni...

Samstag, 21. Juni 2008

Tag 12


Make up by: Salome Masghati

Freitag, 20. Juni 2008

Countdown zur After-SIP-Party

Da die Freundin (M.?.) von einem Freund (A.M.V. aka V. aka. S. aka E.) gestern für 5 Tage auf Maturareise gefahren ist, und sie Ihm dort höchstwahrscheinlich nicht treu sein wird, haben wir (Ich und A.M.V) entschieden dass er das Recht hat, mit mindestens genauso vielen Frauen "Kontakt" aufzunehmen (Wir sind davon ausgegangen dass sie pro Tag einen "Kontakt" knüpft; Und als fleissige Medizin-Studenten haben wir natürlich auch die Standardabweichungen +/-2 berücksichtigt, und haben uns auf die Zahl 6 geeinigt) Nach Ankündigung dieser heiligen Zahl sind sofort folgende Probleme aufgetaucht:

  • An 4 von den 5 Tagen müssen wir für die große Medizin-Prüfung (SIP2) lernen, daher bleibt uns nur ein Tag (25.Juni.2008), um Ihm die verpflichteten 6 Damen vorzustellen
  • In unserem Verfahren wurde zwar die Quantität samt Standardabweichung berücksichtigt, nicht aber die Qualität der zu Messenden Probanden (Es kann ja sein dass M.?. mit 5 Männern "Kontakt" knüpft, die je eine 9 sind, mein Freund A.M.V. mit seinen sechs 7ern trotzdem verlieren würde, da 5 mal 9 > 6 mal 7
  • Wo würden wir an einem Abend 6 neue Damen kennen lernen (Neu, da die Damen die uns kennen schon zuu viel über uns wissen)
Nach reichlicher Überlegung haben wir uns für das Verfahren mit der maximalen Risikominimierung entschieden:
  • Ort: An allen Medizinischen SIP-After-Parties (Ride-Club, All-In,...) Den Countdown dazu seht Ihr rechts oben ;)
  • Zahlensystem: Ich habe das klassische Franklin'sche Dezimal-System ausgewählt, welches zum ersten mal von unserem Playa-Bro Benjamin Franklin eingesetzt wurde, woraufhin man Ihn dann als ersten nicht-Präsidenten auf einem 100$-Schein zu sehen bekam. Kaum jemand weiß dass er es diesem Zahlensystem zu verdanken hat; Leider ist dieses System so komplex, dass nur wenige Männer mit den Formeln umgehen können , doch da ich in diesem System maturiert hab, hab ich ein Gefühl dafür entwickelt. Hier nur kurz ein paar Beispiele:
    • Tori Spelling (aus Beverly Hills 90210), Evanna Lynch (aus Harry Potter) oder Avril Lavigne wären ein gutes Beispiel für eine klare 1 (schlechteste Bewertung)
    • Britney Spears als Schauspielerin eine 1,8, als Sängerin 2 (Ja, dank der extrem-komplizierten Formel können die Werte variieren)
    • Jessica Alba eine 5
    • Alessandra Ambrosio* 7,7
    • Adriana Lima* 8,4
    • Thandie Newton 9,1
    • Eine 10 bekommt von mir nur Miranda Kerr* (in A.M.V.'s Fall wäre es entweder Jenna Jameson oder Audrey Bitoni)
      • * Nein, es ist kein Zufall dass 3 Victoria Secret Models über 7 sind. Jährlich wird zwischen allen Bewerbern ein IDST (International-Decimal-System-Test) durchgeführt, die Absolventinnen mit den höchsten DSV werden dann Victoria's Secret Models!
Anywho, kommen wir wieder zurück zum eigentlichen Thema... A.M.V. muss auf 50pp (Playa-Points) und ich auf 25bp (Bro-Points) kommen (pp und bp sind registrierte SI-Einheiten). Jede Frau bekommt je nach DSV (Decimal-System-Value) einen Wert v (Value). Für folgende Aktivitäten bekommen wir Punkte:
  • A.M.V. bekommt für jede Frau mit der er über 2min redet 0.5 v, für jede Frau mit der er tanzt einen v, herum macht 2v, und falls doch mehr werden sollte sogar 3v!
  • Ich bekomme als Wingman für jedes Mädchen die ich Ihm erfolgreich vorstelle einen v!
Beispiel: Stelle ich Ihm ein Mädchen (DSV = 7,3) vor, mit der er tanzt, bekomme ich 7,3bp und A.M.V bekommt 14,6pp!
Wir haben zwar viel zu verlieren, sind jedoch extrem motiviert. A.M.V. wegen seines Männlichen Stolzes der ansonsten zugrunde geht, und ich, weil ich seit Monaten kein guter Wingman mehr für Freunde war. We're back in da Game...
Der Verlauf des Abends kommt dann am 26.6.2008 online ;)

Donnerstag, 19. Juni 2008

Tag 10



Add: Ich weiß, der Mundwinkel ist verkehrt (Ich kann es anders herum nicht!)... Kann ich hässlich rein schaun... Bin richtig stolz auf mich :D

Dienstag, 17. Juni 2008

Tag 8

Österreich liebt das Nachbarland, Shallalalala

Gestern Abend war die Hölle los... Österreich hat zwar bei der EM gegen Deutschland verloren (hätte doch niemand erwartet, oder?), trotzdem waren die Fans waaahnsinnig gut drauf (siehe Video) Zuerst machen die Fans den einen armen Deutschen der mit 800 Fans in der U-Bahn war, 6 min beim warten fertig (mit Sprüchen wie Sch**ß Piefke, Piefke, Piefke, Hey, Hey... Sehr kreativ die ganzen Sprüche)... Bei den Rolltreppen haben Sie den selben Nachbarlands-Mann mit Bierflaschen beworfen!

Sonntag, 15. Juni 2008

Tag 6

DSC00076

Freitag, 13. Juni 2008

Wie schnell wächst der Bart eines Persers?

Ich hab heute beschlossen, mich bis zur SIP nicht mehr zu rasieren...
Ich werd dann jede paar Tage den Fortschritt des Wachstums dokumentieren. Ich hoffe auf Eure Mitarbeit, so dass meine kleine Dokumentation es dann auch zu den Oscars schafft... Vielleicht schaffe ich es ja, Hillary Clinton als Besetzung zu bekommen... Politiker sind allgemein gut Ausgebildet was übertreiben angeht (Siehe Al Gore, der letztes Jahr 2 Oscars und einen Grammy für ein Thema gewann, welches schon seit mindestens 20 Jahren diskutiert wird)
Wird sicher interessanter als Dokumentarfilme wie Darwin's Nightmare, oder Sicko (von M. Moore)
Ich beginn mit Tag 4:

DSC00071

Dienstag, 10. Juni 2008

Fragen auf Fragen...

Hast du bemerkt dass man seit dem man sich erinnern kann, permanent fragen stellt? Manche können beantwortet werden (wzB. Warum gibt es Schwerkraft? A: Weil sich 2 Massen immer anziehen; Warum ist der Himmel blau? A: Da blaues Licht kurzwelliger ist, mehr gestreut wird, und in der Atmosphäre öfter hin und her reflektiert wird und uns daher blau erscheint...)
Dann gibt es Fragen, für die man keinen Antwort kennt (zB. Warum 2 Extremisten wie G.W.Bush und M. Ahmadinejad und ein Mediengeiler wie N. Sarkozy von so vielen Leuten gewählt werden; Warum wollen Männer das, was sie nicht haben können?; Warum gibt es kein Heilmittel für Krebs?; Warum musste Aaliyah gerade in das Flugzeug steigen?; Warum?...)
Es ist als würden sich gerade diese Fragen, die keine Antwort haben, sich Tag für Tag anhäufen, so dass man irgendwann aufhört sich Fragen zu stellen (Wie ungerecht ist die Welt? - Da, schon wieder so eine Frage) Nein wirklich, ist dir nie aufgefallen wie viel ein Kind hinterfragt? Wo bleibt die Neugier in uns? Erwachsene nehmen öfters Sachen so wie sind, ohne diese zu hinterfragen.
Jedoch ist das nicht mein Punkt. Wie ich zu all dem komme ist das mich seit meiner Kindheit eine Frage beschäftigt, bei der ich dachte dass sie in die Kategorie der unbeantwortbaren Fragen gehört, doch wurde mir heute diese Frage beantwortet. Meine Frage: "Wie würde es ausschauen, wenn ein aus dem Iran-Abstammender Solarium-Verbräunter Augenbrauen-Gezupfter Hisbollah-Bart-Tragender Nachtschicht-Held sich die Haare blond färbt?" Danke an Herrn A.M.V. für die Antwort:

Montag, 9. Juni 2008

Was macht ein Masghati, wenn Ihm langweilig wird?
Es beginnt immer mit einem Tagtraum (jaaa, wir sind extrem verträumt), nach mindestens 30 min wachen wir auf :D, essen was, meckern herum, trinken einen Espresso, und sind dann für 30 min artistisch (jedes mal was anderes)... Ein Beispiel wäre meine Schwester gestern, als sie nach einem 45 min. Tagtraum und 2 unnötigen Diskussionen folgende Gedichte geschrieben hat:

To possess you, to swallow you, bite you, suck you,
All is mine
We will have eyes for each other only, the very thought of you will be more enchanting than the melody of thousand birds,
we will send each other sweet messages, then, the first kiss, the first night together, thinking this
will be special, so many things will change.
I think I love you
Hoping to get my life together, you being the answer to my questions,
Eventually, you will be all I can think of, the only one I want to be with,
my friends miss me, my mother never sees me,
but I want you only.
I don’t promise to be easy, I know me.
I love you
The air becomes thinner, there is less space, the freedom of the beginning feels like prison now,
I will slowly become a victim of my feelings, both hating and loving you for being in my life, love suddenly appears like a chain, tying up my chest.
The ambiguity of it all will make its appearance at our first fight, the others follow reliably.
Starting to doubt you, doubting me, questioning all meaning,
I love you. I hate you
Intoxicating jealousy , thriving for your attention, seeking for your words to calm me down, saying that you love me – though it will never be enough
Constant fear of being left, being forgotten, being ignored. Look at me, desire me, tell me you want me.
I want you to be happy, I want you to be happy with me, I want you to be happy with me only. And just like that, the happiness will disappear.
I hate you
________________________________________________________________

Believe in me- I will leave him, stay with me.
Who are you, distant being, never felt that excitement before.
Seeing your haunting eyes for the first time, I felt more than ever before.
I am more woman with you than I ever was with him.
Your skin is softer than his, your smile more promising, your hands more invading, your smell less intrusive, your tongue sweeter than honey,
I kiss your voluptous lips, I want to bite the thin layer that separates me from the blood underneath.
Your breasts fill my hands, discovering your body is like discovering mine,
Believe in me- I will leave him, stay with me.
I fear love. Will you understand?
You have ensorcelled me.
Hope was lost and refound with you. The dark unknown tunnel I need to enter
to be with you is waiting.
Are you the answer or the escape?
Believe in me - I will leave him,
And tell him, that who I want to be with is another girl

Mittwoch, 4. Juni 2008

No Comment

Sorry, aber folgendes Video musste einfach gepostet werden... Das sind genau 2 Sachen die ich noch nie bei Hunden gesehen hab in 18 Sekunden :D
Man achte auf den weiß-schwarzen Hund der am Anfang böse schaut, dann irgendwann lächelt (?!?) und dann am Schluss nur davon rennt...

Mittwoch, 28. Mai 2008

What men want :D

Hmm, da ich letztens über die irrationalen Phantasien :D der Frauen geschrieben hab, analysiere ich dieses Mal was Männer eigentlich für Frauen wollen...

Vorab einmal muss ich erklären was ich unter Phantasie verstehe (da jeder seine eigene Interpretation davon hat)... Hier ein kleines stark vereinfachtes Beispiel:
Ich sitze in der U-Bahn, ein Mädchen gegenüber mir... Ich spreche Sie an, wir reden... Es funkt... Sie muss dann aussteigen, tut es auch... So, egal ob es nur ein kleiner Flirt war oder man sich mehr erwartet, man wird sich sicher Gedanken darüber machen, was man hätte besser machen können, im schlimmeren Fall sogar was man macht, wenn man diese Person nochmal sieht... Das Problem bei einigen - Ich als Neurotiker natürlich inkludiert - ist, dass man sich zu sehr in diese Phantasien reinstürzt, und permanent darüber nachdenkt... Durch dieses Nachdenken macht man sich dann dieses übermenschliche Bild von dieser Person. Eben Neurotisch. Doch ist es wirklich das was wir dieser Person gegenüber empfinden, oder lieben wir es einfach diese Ungewissheit, diesen Reiz, dieses "was wird jetzt folgen?" zu spüren? Oder machen wir es nur, um den reellen Alltag zu umgehen?

Anywho, kommen wir zum Punkt: Was wollen Männer?!?
Ich beginn mal ganz Oberflächlich mit dem Aussehen (da unsere Gesellschaft tagtäglich in diese Richtung tendiert): Ich hab Freunde, denen gefallen lange Beine, anderen gefällt große Oberweite... Andere hingegen fühlen sich zu zauberhafte - strahlende - aussagekräftige - grüne Augen hingezogen (und mit diesem "Andere" meine ich nur mich :D ); Daher kann man(n) Frauen nicht nach Optischen Kriterien für jeder-Mann hierarchisieren... Es gibt außerdem individuelle Richtlinien (wzB. ein BMI <21)
Dann gibt es noch Eigenschaften (die leider immer mehr an Wert verlieren) wie Persönlichkeit, Interessen, Aktivität, Verhalten... Doch leider werden diese Eigenschaften immer seltener als Auswahlkriterien angesehen. Daher: Was wollen Männer konkret? Wollen sie eine Frau die
Tanzen kann, ein Frau die unabhängig ist, eine die Lachen kann, eine die einem zum Lachen bringt, eine die Style hat, eine die Zielstrebig ist, eine die Aktiv ist, Sport betreibt, eine mit viel Allgemeinwissen, eine die viel Unterwegs ist, eine die Klavier spielt (:D)?... Ich könnte noch Seiten weiterschreiben, doch es würde nichts am Ergebnis ändern. Ich glaube dass durch Medien beeinflusst die Erwartungen von uns Männern steigt, einfach weil wir dadurch bemerken, was für ein Potential manche Menschen haben, so dass wir diese Eigenschaft dann auch in unserem Partner suchen. Letztendlich suchen wir eine Frau, die von allen Eigenschaften ein bisschen hat. Ist es egoistisch von uns Männern so einen hohen Anspruch zu haben? In unserer Verteidigung zitiere ich eine Freundin (V.K.), die zum letzten Eintrag kommentierte: Also.. das ewige mann-frau-Phänomen (oder sollte ich es Problem nennen?) bleibt weiterhin bestehen,... es sei denn man(frau) findet einen halbwegs reifen und selbstsicheren (!) Mann, der kein softie ist, und ihr zeigen kann wos langgeht... und zwar ohne ein "a" zu sein. Ein charmantes "a" sozusagen. Oder ein verdammt cooler Softie... Nenn es wie du es nennen willst, die entscheidende Frage meinerseits ist...... gibt's sowas???
Daher haben Frauen ja auch hohe Ansprüche, da sie ein bisschen von allem haben wollen. Schlimm dass die Ansprüche Tag für Tag steigen, da die Konkurrenz ;) durch eine Art Rivalität immer mehr zu bieten hat (Beispiel: Männer und Frauen stylen sich von Jahr zu Jahr besser). Bleibt nur noch die Frage: Wo bleibt unser Platz in der Hierarchie, wenn wir (zB. durchs Studium bedingt, oder aus Mangel an Selbstliebe) in diesem Kampf nicht mithalten können?

Dienstag, 27. Mai 2008

Internet Explorer vs. Firefox vs. Opera

Opera... Firefox... Microsoft Internet Explorer... Safari... Netscape... Google Browser... ?!?
Was all diese Namen gemeinSAM haben?!? Das sind alles Internet-Browser mit Vor- und Nachteilen... Ich beschränke mich mal auf die ersten 3, da ich nicht genug Erfahrung mit den anderen habe...
Welchen soll man nun verwenden?!? Hier die pros and cons:

  • Opera ist schnell, seeeehr schnell, aber extrem unzuverlässig
  • Firefox ist schnell, hat aber öfters Probleme mit Downloads (besonders .pdf)
  • Internet Explorer ist der sicherste und stabilste von allen, aber für meine Verhältnisse zu langSAM und viel zu steif (es gibt zu wenig add-ons für den IE)
Ich hab mich - ohne lang zu zögern - für den Firefox entschieden... Alleine ist er zwar nicht stabil genug, aber hier ein paar Tips wie Ihr pimpen könnts ;)
  1. Zuerst einmal ladet euch die neueste Version runter (Leider ist Firefox 3 noch in einer Testphase)
  2. Öffnet diese Seite nochmal mit Firefox und klickt auf folgende links: (Beim ersten Klick fragt Firefox ob du von dieser Seite Add-ons installieren möchtest... Klick oben rechts auf "bearbeiten, und dann meinen Blog auf "erlauben"! Alle beschriebenen Schritte sind reversibel!)
    • Internet Explorer Tabs: Damit könnt Ihr auf Internet Seiten im Internet-Explorer Style surfen (Praktisch wenn eine Seite speziell für IE gemacht worden ist)
    • Deutsch/Österreichisches Wörterbuch: Korrigiert im Office-Style (rot unterstrichen) alles was man schreibt... Man kann auch andere Sprachen hinzufügen...
    • Firefox Uploader: Damit kann man einfach per Drag&Drop, Fotos/Videos auf Flickr, Youtube, Picasa, Facebook und weiteren Services raufladen, ohne die Seite zu besuchen (Man muss davor einmal Username & Passwort in dem Program speichern)
    • Grease-Monkey: Damit könnt Ihr auf Userscripts.org für Seiten wie Youtube, StudiVZ, Flickr, MySpace, Orkut... runterladen, um sie an eure Wünsche anzupassen (dazu komm ich noch später... Das ist der absolute Vorteil von Firefox gegenüber anderen Browsern)
    • iMakros: befreit den Benutzer davon, immer wieder die selben Webseiten zu besuchen, Passwörter einzugeben und Formulare auszufüllen zu müssen. Mit iMacros kann eine Aufgabe einmal aufgezeichnet werden und wird auf Knopfdruck automatisch ausgeführt (nützlich wenn man auf der MedUniWien via Wlan ins Internet gehen möchte, und nicht jedesmal seine Daten eingeben will)
    • PicLens: Mit dem add-on kann man auf Seiten wie Google, Flickr und Facebook alle Fotos in einer interaktiven 3D Wand sehen (Wahnsinn wie schnell dieses Add-on ist... Eins meiner Favoriten)
    • Weitere nützliche Add-ons findet Ihr hier
  3. So, jetzt beschreib ich euch noch kurz wie man StudiVZ pimpt :D
    • Zuerst einmal müsst Ihr Firefox installieren
    • Greasemonkey installieren (siehe oben)
    • Dann jeweils auf die folgenden links, wenn Ihr das add-on hinzufügen möchtest:
      • StudiVZ Sidebar (Mein Favorit): Zeigt alle Freunde die "online" sind auf jeder Seite in einer Sidebar an
      • Bilder speichern: Erzeugt "Bild speichern"-Link unter den Fotos in der Einzelbildansicht :D
      • Advanced Adblocker: Entfernt ALLE Elemente im StudiVZ/SchülerVZ/MeinVZ, auf die man gerne verzichten würde - Neuigkeiten, Schaufenster, Telegramm UND Werbung!
      • Zoom: Zoomt die Profil-Blider auf StudiVZ
      • StudiVZ in Dunkelblau
Falls dir dieser Eintrag gefallen hat, kannst du gerne ein Kommentar dazu schreiben (geht auch ohne Registrierung... Einfach auf Anonym klicken)

Donnerstag, 22. Mai 2008

Mission impossible IV

Ok, erstens einmal hoffe ich dass kein 4.e Teil von MI kommt, sonst muss ich den Blog-Titel ändern... Tom Cruise ist eh zu sehr mit Scientology und seinem neuen bff David Beckham beschäftigt...
The following content is based on a true story...
Anywho, heute hat der Tag mal mit action angefangen. :D
Da heute Feiertag ist, hab ich meiner Cousine angeboten sie zum Flughafen zu fahren, da sie für dieses verlängerte Wochenende auf ein sehr wichtiges internationales business Meeting musste, und dafür sogar Ihre Ordination geschlossen hat ;)
Da wir Perser allgemein kein Zeitgefühl haben, waren wir auch schon ziemlich spät dran (Ihr Flug war um 10:00) Also fuhr ich (mit Ihrer Erlaubnis, da es Ihr BMW 330d M Sport war :D) ein bisschen schneller.
9:04 Kaum ist sie ausgestiegen, hab ich das Dach aufgemacht, da sie für dieses sehr wichtige internationale business Meeting mehrere Koffer voller Kleidung benötigte, und der Kofferraum keinen Platz für das Dach hatte
9:16 Zuhause (1220 Wien) angekommen, war ich gerade am einparken, als ich sah dass mich meine Cousine bereits 3 mal angerufen hat. Ich ruf sie zurück; Natürlich, sie hatte Ihren Pass nicht dabei. Sie hat mich gebeten zu Ihr zu fahren (1090 Wien), und es Ihr zu bringen, mit so einer Selbstverständlichkeit, dass ich sofort losfuhr
9:23 Ich lief die Treppen rauf, war schon durch die Höllenfahrt voller Schweiß, nahm Ihren Pass, lief runter, fuhr mit 160km/h Richtung Schwechat
Nach 4 überquerten roten Ampeln, 5 fluchenden Autofahrern, 6 Near-Death-Experiences und 7 beinahe überfahrenen Fußgängern kam ich um 9:37 vollkommen dehydriert in Schwechat an. Sie bedankte sich kurz, und lief Richtung Schalter...
Auf dem Heimweg machte ich mir etliche Gedanken über das Leben, über mein Leben, und am wichtigsten: Wie wir all diesen Stress hätten vermeiden können. Mir wurden dann 2 Sachen bewusst:

  1. Ich vermisse es, wie im Iran Auto zu fahren (Dort dienen die Ampeln stets als Straßenlaternen, da diese täglich von Autos angefahren werden(!), denn es gibt ja keine Ampeln :D )
  2. Wenn man vor hat, in einem Cabrio zu fahren, sollte man sich vorher die Haare immer mit einem starken Gel stylen (Was bei uns Persern kein Problem darstellen sollte ;) )

Mittwoch, 21. Mai 2008

Best sluts in town :D

Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Konzert vom Freitag 16.Mai.2008 im Tunnel... These sluts ruleeee ;)
Achja, das sind die Soooulschlampn, sonst machen die ganzen Witze keinen Sinn :D

PS: I know Mrs. Jones ;)

Dienstag, 20. Mai 2008

Matt Damon is f***ing Sarah Silverman / Jimmy Kimmel is f***ing Ben Affleck

Schaut euch die Videos in der Reihenfolge an... Wahnsinn dass Stars wie Robin Williams, Don Cheadle, Harrison Ford, Brad Pitt, Cameron Diaz, Huey Lewis, Rebecca Romijn, Dominic Monaghan und Christina Applegate, Ben Stiller (im ersten Video) nichts besseres zu tun haben... Aber richtig geil wird's wenn Josh Groban anfängt mit Klavier zu singen... It's hilarious... Enjoy :D
Zuerst das Video, damit Ihr versteht worum es geht... Auf Jimmy Kimmel live :D

Jimmy verarscht Matt Damon schon seit Jahren damit. Daraufhin hat Matt Damon mit Sarah Silverman (Jimmy's Freundin) folgendes Video gedreht :D

Jimmy's Antwort dann... Unbedingt bis zum Ende schaun :D (Ja, der Postbote ist Brad Pitt)

Sonntag, 18. Mai 2008

Brunchen im Arcotel Kaiserwasser



Ursprünglich hochgeladen von sam4sb
War heut mit meiner besten Freundin (P.A. :D) brunchen... Haha, wir haben dem Wort "Brunch" (breakfast + lunch) richtig Ehre gemacht... Wir waren von 11 bis 15h dort :D
Anywho, falls Ihr nächstes Mal eurem Partner was gutes machen wollt, ladet Ihn dort zum brunchen ein. Der Ausblick aufs Kaiserwasser ein Traum, die Jazz-Musik angenehm, der Service top. Und das beste: Das Essen :D ... Angefangen mit Prosciutto, Serrano-Schinken, Geräuchertem Lachs, Roast-Beaf und Scampi, bis hin zu Kalbsteaks und Kalbmedaillons. Mit den Nachspeisen möchte ich gar nicht erst anfangen ;)
Das beste, Sonntags sind Getränke und ein Parkplatz im Preis inkludiert...
Für mehr Infos zum Arcotel Kaiserwasser, einfach hier klicken.

Samstag, 17. Mai 2008

What women want...

Hhm, habe letztens mit einer Freundin darüber diskutiert, was Frauen eigentlich für Männer-Typen wollen... Ich habe (durch etliche Hollywood-Filme beeinflusst) seit meiner Kindheit gedacht, dass der Typ Gentleman bei Frauen am besten ankommt, doch wurde mir oft genug das Gegenteil bewiesen...
Ich habe Ihr erklären wollen, dass es bei Frauen eine temporäre Phase gibt wo sie A********er (im folgenden Text als A abgekürzt) suchen, und nachdem sie genug As als Freund hatten, es dann schätzen wenn ein Mann Ihr gegenüber zärtlich ist, und sie versteht. Doch irgendwie glaube ich nicht mehr an meine eigenen Theorien (Ich war eine Zeit lang so gut, dass ich mich selbst überzeugte :D ), und wollte diesem Mysterium á la Pseudo-Freud ein bisschen auf den Grund gehen; Nämlich: was Frauen wirklich wollen! Denn mit Aern hält es nicht lang, und mit netten Kerlen klappt es am Anfang nicht, aber wenn doch, dann eh lange... Diese Überlegung hat mich auf folgende Hypothese gebracht: Was wenn ein netter Typ am Anfang so tut als wäre er ein A (Phase I Reaktion), nachdem sie sich näher gekommen sind, er Ihr dann sein wahres Gesicht zeigt (Phase II Reaktion) (Natürlich allgemeinisiert sich diese Hypothese auch für die A.er unter euch, unzwar solltet Ihr am Anfang euer wahres Gesicht zeigen, dann die restliche Zeit einen netten Typen spielen :D --> Schon bemerkt? Ich sag Ihr damit ich mich gleich aus dieser Gruppe ausschließe ;) ) Ich vergleiche meine Hypothese mit der Aktivierungsenergie in der Chemie :D... Die Aktivierungsenergie stellt den Reiz für das weibliche Geschlecht dar, der durch ein A zur Verfügung gestellt wird. Nachdem man diese Überwunden hat, beginnt die Phase II Reaktion; Man beobachte deltaH!

Image and video hosting by TinyPic

Na gut, ich glaub ich muss erläutern warum man am Anfang ein A sein soll. Aus eigener Erfahrung weiß ich:

  • dass ein A selbstsicherer wirkt, und jeder von uns weiss das eine selbstsichere Person attraktiver (= Anziehend) ist
  • dass ein A zuerst auf sich schaut, wodurch er den Vorteil hat er selbst zu sein
  • dass ein A es einer Frau erleichtert - die sowieso in so einer Phase nicht weiß was sie will - in bestimmten Situationen durch seine Dominanz, eine Entscheidung zu treffen
  • dass die Frau sich bei einem A nie sicher sein kann, was folgen wird. Diese Unsicherheit entwickelt sich dann zu einem Reiz! Anders ist es beim netten Kerl, bei dem sie weiß (oder glaubt zu wissen) Ihn haben zu können, ohne einmal mit den Augen zu zwinkern
  • (vielleicht durch Medien beeinflusst) das harte alpha-male Bild des A's (zuerst beobachtet beim Marlboro-man)
  • dass wenn jemand einem auf den ersten Blick gefällt, dass es nur Fantasien sind, wie man sich den Partner erhofft. Da diese Fantasien aber von Emotionen und dem aktuellen Zustand abhängig sind, sind sie kein geeignetes Maß um zu entscheiden, ob "er" der richtige ist

Bei der Überlegung was für Faktoren einen Reiz darstellen, würde man Frauen kritisieren wollen, doch das hier soll keine Kritik sein. Wir Männer suchen in Frauen auch nur irrationale Vorstellungen und Fantasien
Hhm, da ich dieses Kapitel weder schließen kann, noch möchte, lass ich das hier stehen, und beschäftige mich ein anderes mal damit.
Hier nur ein kleiner lustiger Artikel über dieses Thema

Mittwoch, 14. Mai 2008

James Cottriall @ Tunnel

...dary ;)
Endlich, hab wieder ein bisschen Zeit für dich ;) mein lieber Blog... So, da mir der Eintrag vom Konzert am 6. Mai fehlte, hol ich das jetzt noch schnell nach...
Eigentlich hatte ich vor, mehr über James Cottriall zu schreiben, nicht nur weil er besonders talentiert ist, seine Lyrics jeden berühren und dazu eine Stimme hat, die eigen ist, sondern auch weil er extrem lustig ist... Jedoch belasse ich es am besten mit diesem Video (Leider ist das Video aus Zeitmangel schlecht geschnitten, und die Soundqualität schlecht, da ich es mit meinem Handy aufgenommen hab)... Am besten schaut Ihr ihn euch live an... Für den Tip könnt Ihr mir nachher danken ;D

Für seine Musik mit besser Qualität könnt Ihr seine MySpace Seite besuchen

Montag, 12. Mai 2008

Brasilianische Musik & Capoeira @ Donauinsel

Waren heut auf der Donauinsel mit R.P. und Ihren brasilianischen Freunden... :D Es hat voll Spass gemacht, da wir extrem laut waren, und die ganze Zeit gesungen haben... Hier ein kleiner Ausschnitt ;)

Sonntag, 11. Mai 2008

Khalid's Bürsday Song... By S&S

Jaja, nach einer 10 Jahre langen Pause von S&S ® -Productions, sind die Beiden Schauspieler/Autoren/Drehbuchschreiber/Regisseure wieder zurück, unzwar mit einer bomben Nummer :D
Alles guate zum Bürsday Khalid

Lyrics:
Heast du Khalidi, alles guate zu deinem Bürsday... Heut wirst um an Jor öider, oba Bua, hoffentlich reifa, wir hobn di gern... Haest Khalidi wir hobn di gern, wennst bleibst von uns fern!!!

Aus dem ?!?- Siedler - Hof bist' unser lieblings Arab. Mit deinem 50 Euro Horschnitt, und deinem flauschigen Bart, das Lebn is hoart, Heast das Lebn is hoart, und uns ist foad...
Fix oida...!!!
Oalllles Guate...
Oaaaaales Guate...
Oallllllles Guate...
Oaaallles Guate... Ooaaalles Guate!!!

Samstag, 10. Mai 2008

U2-Eröffnung

Heute ist die Erröffnung der Verlängerung der U2 bis zum Ernst-Happel-Stadion. Nun sitz ich gerade in der U2 und fahr Richtung Rathaus... Da ich Praterstern umgestiegen bin, hab ich mir auch gleich alles ein bisschen angeschaut... Respekt... Die haben die Stationen echt schön hingekriegt... Nutzen hat es auch... So fährt man von Praterstern bis Schottentor nur 4 min...

Und für die die sich fragen was jetzt eigentlich mit der U5 ist, hier ein kurzer Artikel...

Freitag, 9. Mai 2008

AKH aus der Sicht eines Patienten!

Da ich heute zum ersten mal als Patient das AKH betreten habe, beschreibe ich mal die Aufnahme ins AKH aus der Sicht eines (Sam-)Patienten! Ich betrat also das AKH, ging direkt zur Information, und wurde nach 4 mal künstlichen Räuspern, mit einem wunderschönem verständlichen Wiener Dialekt gefragt, was ich will! Ich fragte wo die Allergie Ambulanz sei, woraufhin er mir mit grossem Versuch jeglichen Augenkontakt zu vermeiden antwortete, dass es mehrere Ambulanzen gibt, und drehte sich wieder zu seinem Freund, mit so einer Gewissheit mir geholfen zu haben, dass ich weiterging und einen Studenten in einem weissen Mantel fragte, wo die Ambulanz sei - 8J -! Also fuhr ich rauf zum Schalter, und freute mich auf die elegante rot-orange Haarige Dame und Ihren maximal 18 parallel geformten spitzen Zähnen (dazwischen 4 Silberne und ein Goldener) am Schalter, die mich - Jesus sei dank - nicht ein bisschen mit Ihrem Akzent enttäuschte! Ich sagte dass ich um 12 einen Termin hätte (ich hatte es mir sogar am Vortag bestägigen lassen), woraufhin sie meinte, dass man allgemein Donnerstags keine Termine ausmacht, und mich so darstellte, als hätte ich das vorhin ausgedacht, um früher dran zu kommen. Da ich es nicht eilig hatte, diskutierte ich nicht weiter, und warte seitdem im Warteraum...
Image and video hosting by TinyPic
... Ich war beim Arzt drinnen, der mich nach einer 2 Minuten-Untersuchung kalt zum Test schickte. Einzig die Krankenschwester (Schwester Ch.) die den Test mit mir durchgemacht hat, schenkte mir ein Lächeln. Auch wenn es nur ein gespieltes Lächeln war, befriedigte es mich vollkommen (warum Lächeln wir fremde Menschen so selten an?). Nun sitze ich mit 15 verschieden Allergenen auf der Hand und schreibe jetzt nachdem ich ein Formular ausfüllte weiter. Lustig ist das im Formular Begriffe wie Ekzeme oder Neurodermitis drinnen stehen. Hhm, welcher nicht-Medizin Student würde solche Begriffe verstehen?!? Egal, Schwester Ch. ruft mich gerade...
Image and video hosting by TinyPic
... Bin grad zu Hause angekommen. Ich soll mich dann in 2 Wochen noch einmal melden, weil der behandelnde Prof. zur Zeit krank ist...

Dienstag, 6. Mai 2008

James Cottriall; Vorfeiern vor dem Rathaus!




Lieber Blog! Da ich dir nicht oft genug beweisen kann, wie verwirrt ich bin, erzähle ich dir nun die Geschichte, inder ich eine Stunde alleine vor dem Rathaus verbracht habe, obwohl ich am nächsten Tag mein letztes Pharmakologie-Seminar im Humanmedizin-Studium hatte! Es fing damit an dass ich eine Freundin (R.P.) gefragt hab, ob sie mit aufs James Cottriall Konzert im Tunnel (1080 Wien) will! Ja, sie wollte. Wir wollten uns kurz vor Einlass am Rathausplatz treffen! Hmm, da ich mich so sehr aufs Konzert gefreut hab, bin ich nun eine Stunde früher los, und sitze hier und schreibe diesen Eintrag (Ja mein lieber Blog, sogar für dich bin ich zu stolz um zuzugeben dass ich mich auf meiner Uhr verschaut habe)! Ist aber nicht so schlimm, so hab ich wieder Zeit für dich gefunden! Ausserdem freu ich mich schon aufs Konzert! It's gonna be legen... Wait for it...

Dienstag, 29. April 2008

How to... Part 1 & 2

Wolltest du nicht schon immer wissen, was passiert wenn an 1em Tag, 2 Tschuschen, 3 Stunden lang mit 4 Kamerahandies versuchen, 5 Lieder, wie ein 6er im lotto, am 7en Tag der Woche zu drehen...
Das Ergebnis:


Und hier Part 1:

Montag, 28. April 2008

Maci mit Sir.Sultan.Ag


Gestern war Vienna City Marathon... Die Stadt so schön wie schon lange nicht mehr... Leider müssen wir Zahn-/Medizinstudenten auch Sonntags lernen, da wir uns keinen Tag gönnen können, daher beschloss ich wenigstens mit dem Fahrrad ins AAI zu fahren... Wien ist sooo schön wenn mal die Sonne scheint... Anywho...Sirag war auch im AAI... Wir wollten in unserer Pause ein City-Bike ausborgen, um eine Runde um den Ring zu fahren, doch die Fahrräder waren alle unterwegs... Daher beschlossen wir etwas äquivalentes zu machen, und gingen zum Maci am Schottentor :) (Siehe Bild Nr 1)
Da er seine Burger (er hat gleich 3 bestellt) mit 2 Bissen runterschluckte, schimpfte ich Ihn in aller Öffentlichkeit, was Ihm zum weinen brachte... (Siehe Bild Nr. 2)
Doch dann nannten Ihn ein paar Rapid-Fussballfans "Thierry Henry", und wir versöhnten uns wieder...
True Story...

- The End -

Freitag, 25. April 2008

Cafe Leopold


Sitz grad mit Clemens H. im Cafe Leopold!
Er regnet ununterbrochen!
Tip: Wenn man Lust auf einen Salat hat, gleich Wraps bestellen... Die sind mehr Salat als alles andere...

Ein Sam ist einsam!

Wo fang ich am besten an? Gestern war ein echt schöner tag! Pharma-Seminar war angenehm, das Wetter wahnsinn! Ich war in der Stadt, hab das beste Eis Wien's gegessen (Wo? Verrate ich erst in den folgenden Blogs), hab effizient gelernt, war trainieren und am Abend was trinken! Freunde haben sich gemeldet, und haben mir das Gefühl gegeben, gebraucht zu werden. Doch trotzdem kam ich mir gestern so einsam vor! Kann man mich nicht glücklich machen? Ich muss die ganze Zeit an die letzten Worte meiner ex-Freundin (M.L.) denken, die sarkastisch meinte, dass sie sich wirklich wünscht, dass ich jemanden finde, der mich glücklich macht! Sarkastisch meinte sie nicht den Teil wo sie mir wünscht glücklich zu werden, sondern den Teil, dass es niemanden gibt, da es unmöglich ist mich glücklich zu machen...

Montag, 21. April 2008

How I met your mother; Eine kleine Einführung!

Hhm, da ich jetzt bis 15h warten muss bis mein EKG-Praktikum anfängt, und morgen wieder eine neue Folg von HIMYM auf CBS ausgestrahlt wird, habe ich mir nun überlegt mein Wissen auch an andere Sterbliche weiterzuleiten, um – falls es sich mit der Sterblichkeit bestätigen sollte – diesen Sterblichen dann einen letzten Gefallen zu bereiten! Nein wirklich Dudes, Ihr dürft euch schon jetzt auf die (geilste) Serie ab Ende Sommer auf Pro7 freuen. Best TV-Show ever!

Die Handlung: Die Rahmenhandlung ist, dass Ted (Die Hauptfigur und Ich-Erzähler) seinen Kids erzählt, wie er ihre (also die der Kids) Mutter kennengelernt hat. Das ganze erscheint dann jeweils in Episoden und dreht sich in der heutigen Zeit um Ted und seine Freunde. Ted wohnt zusammen in einer Wg mit Marshall und Lilly, einem unzertrennlichen paar, ist außerdem befreundet mit Barney und ist schwer verliebt in Robin.
Das alles klingt relativ uninteressant, aber die Figuren, die Dialoge und der Witz sind es, was diese Serie so außergewöhnlich gut machen.
Jede einzelne der Figuren liebt man nach kurzer zeit und die Serie strotzt nur so von „legendary“ Szenen und Sprüchen.

Hier eine kleine zuSAMmenfassung was die ersten 2 Staffeln zu bieten haben ;) (VORSICH; ENTHÄLT VIIIELE !SPOILER!, DA AUS JEDER FOLGE EIN BISSCHEN WAS DRINNEN IST; DAHER JETZT ANSCHAUN DAMIT IHR DIE AUFGENOMMENE INFORMATION BIS ENDE SOMMER VERGESST!)



PS: Wer mich kennt kann sich gerne die Folgen die es bis jetzt gibt gerne ausborgen!

Sonntag, 20. April 2008

Profil: Kassenärzte leiden unter ihrem Image

Hab folgenden Artikel in der letzten Ausgabe vom Profil gelesen. Traurig, was nach soo einem langem Studium auf uns zukommen wird:
Eine Zusammenfassung aus dem „Profil“ 17/08 (von Martina Lettner, Ulla Schmid und Christa Zöchling):
Medizin. Die traurige Wahrheit über Österreichs Ärzte: Autonomieverlust, Arbeitsüberlastung, magere Einstiegsgehälter. Die Gesundheitsbürokratie spart am falschen Ort.
Das überaus lange Medizinstudium nimmt darauf kaum Rücksicht. Wenn ein junger Mensch die selektionsfördernden Prüfungen gut überstanden hat, zeugt das von großer Disziplin, aber nicht unbedingt von menschlicher Reife. Der durchschnittliche Medizinstudent ist bei der Promotion 27 Jahre alt. Zwei Jahre wartet er auf einen Turnusplatz. Ein zukünftiger praktischer Arzt durchläuft die verschiedenen Stationen durchschnittlich in vier Jahren, ein künftiger Facharzt muss mit weiteren 8,5 Jahren rechnen. In dieser Zeit arbeiten die Jungärzte viele Stunden für relativ wenig Geld. Sie sind vom Wohlwollen des jeweiligen Chefs abhängig. Sie werden an hierarchische Gepflogenheiten gewöhnt, an einen bestimmten Umgangston. Sie können auf gute oder schlechte Lehrer treffen. Eine Gynäkologin etwa wäre bei Beendigung der Facharztausbildung 38 Jahre alt. Auf einen Kassenvertrag wartet sie im Schnitt weitere fünf Jahre. Ein Hausarzt ist durchschnittlich Anfang 35 Jahre alt, wenn er eine Praxis eröffnet. Nach einer Umfrage unter Hausärzten hat er sich damit – wie die meisten Ärzte – einen Jugendtraum erfüllt. Er wollte Arzt werden, um Menschen zu helfen. Er strebte einen Beruf an, in dem er mit Menschen zu tun hat. Hausarzt wollte er werden, der Freiheit wegen
Internet-Doktoren; Die Befragung stammt aus den späten neunziger Jahren. Damals schon klagten die Ärzte auch über die „Anspruchshaltung“ der Patienten. Deren typischer Vertreter wäre heute der halbgebildete Hypochonder, der, gerüstet mit Wissen aus Internet, Fernsehen und den Erfahrungen aus der Verwandtschaft, zum Arzt kommt, weiß, was ihm fehlt, und forsch spezielle Untersuchungen und Medikamente einfordert. Die Anspruchshaltung, so darf man annehmen, hat in den vergangenen Jahren noch zugenommen und sich im städtischen Gebiet auf die Fachärzte verlagert. „Die Medizin ist zu einer kollektiven Klagemauer geworden, aber dafür ist sie die falsche Institution“, sagt der Neurologe und Co-Autor der Hausärztestudie, Rudolf Karazman. Die Vergütung seitens der Krankenkassen fördert zudem ein teures, aber nicht unbedingt vernünftiges Verhalten der Ärzte. Niedergelassene Ärzte verdienen an der Quantität. Das ist für alle Beteiligten ein Quell der Frustration. Ein praktischer Arzt bekommt einmal im Quartal, das sind drei Monate, für einen Patienten eine Basisvergütung von 17,96 Euro überwiesen. Für die wichtigste Maßnahme im Arzt-Patienten-Verhältnis, das Gespräch, die therapeutische Erklärung, die Erkundung der Lebensumstände des Patienten, von der Kasse mit 15 Minuten kalkuliert, bekommt der Arzt 11,12 Euro überwiesen. Und das nur für zwölf Prozent seiner Patienten
Ein spezielles Imageproblem haben Zahnärzte. Ihnen eilt der Ruf voraus, sie würden gewissenlos abkassieren. Tatsächlich liegen ihre Einkommen in der unteren Hälfte der Fachärzte. Die Kassenverträge in Österreich decken – im Gegensatz zu Deutschland – nur die billigste Art der Grundversorgung: Amalgamplombe, Wurzelbehandlung, das Ziehen eines Zahns. Ein Beratungsgespräch, in dem der Zahnarzt einen Heilplan für das Gebiss vorschlägt, wird mit zehn Euro vergütet, das Röntgenfoto, das dazu notwendig wäre, wird nicht bezahlt. Besonders empört die Zahnärztin Martina Gredler, dass sie laut Kassenlogik sogar schwangeren Frauen Amalgamplomben verpassen müsste. Porzellan fällt nicht in den Leistungskatalog“
Manche Zahnärzte neigen dazu, einen Patienten mit großem Sanierungsbedarf, aber kleiner Brieftasche an die Zahnklinik weiterzuschicken, weil sie an langwierigen Wurzelbehandlungen kaum etwas verdienen. Die in diesem Fall gebräuchliche Phrase: „Ein so schwieriger Fall kann nur in einem Zentrum mit Spezialisten behandelt werden.“
… Doch vor allem Letztere leiden, wie eine bundesweite IFES-Studie 2006 ergab, unter zunehmend schlechteren Arbeitsbedingungen, die sich in überbordender Bürokratie auf Kosten von Behandlungszeiten, Personalknappheit, übervollen Ambulanzen und ständigem Zeitdruck äußern. Laut Arbeits­inspektorat verstoßen sieben von zehn Spitälern gegen das Arbeitszeitgesetz…
… Die Auswirkungen sind fatal: Jeder dritte Spitalsarzt arbeitet laut eigenen Angaben über 60 Wochenstunden, jeder zweite mehr als das erlaubte Maximum von 72 Wochenstunden. Die Turnusärzte trifft es am härtesten: Jeder fünfte rackert laut IFES hundert Stunden und mehr. Doch wo kein Kläger, da kein Richter…
… Im Wiener AKH etwa trägt ein Turnusarzt im Monat zwischen 950 und 1400 Euro netto nach Hause, ein Facharzt ohne wissenschaftliche Tätigkeit 2000 Euro, ein Facharzt mit Forschungsfeld 2400 Euro. Aufgefettet wird das Gehalt erst mit Diensten, Sonderklassegeldern und Ambulanzgebühren

Den Artikel findet Ihr unter:
http://www.news.at/articles/0815/560/202952.shtml

Samstag, 19. April 2008

Kaffee latte im AAI

War gerade mit der S. L. einen Kaffee trinken (im AAI)! Sie meinte Samiri Serenade und mein Blog (Ich hab auch nicht glauben können dass es jemand liest :D) wären traurig (Sie wollte das Wort 'depressiv' nicht nennen); Ich meinte dann Sie wäre launisch :D Hmm, da haben wir wohl beide ein bisschen Recht, aber solange es unsere Mitmenschen nicht betrifft ist es doch OK, oder?
Es war a.j.F. sehr angenehm und genau das richtige als Abwechslung, da ich schon seit 10am im Lesesaal vom AAI sitze! Ich lern jetzt weiter...

Blogs in Zukunft aus dem P1i

Ja, bin jetzt wieder nach einer Woche ohne Blog zurück! Aus Zeitmangel schreib ich in Zukunft auf meinem P1i, der Blogger integriert hat! Ich hab mir vorgnommen in Zukunft mehr über mich zu schreiben, um auf diese Art auch mehr über mich zu verstehen, weil das letztendlich auch das ist was ein Psychologe mit einem macht, oder? Naja, bevor mein Blog wieder zuu lang wird, belasse ich es fürs erste mal dabei :D

Sonntag, 13. April 2008

Augenzwinkern aus der Sicht eines Mannes

Am besten beginne ich mit einem Zitat von einem Freund (S. Hashemi):

Ist dir schon jemals die Beziehung von deinen Augen aufgefallen? Sie schließen sich gemeinsam, öffnen sich gemeinsam, lachen gemeinsam, weinen gemeinsam; Lustig ist, dass sie sich nicht einmal sehen können - sowas nennt man Freundschaft! Ist dir aber auch aufgefallen, dass wenn diese Augen ein Mädchen sehen, eins davon offen bleibt, das andere sich schließt? Fazit: Ein Mädchen kann sogar die stabilsten Freundschaften zum beben bringen!!!

Es mag zwar sehr angenehm und lustig klingen, was er da sagt, doch hat es bei näherer Betrachtung nicht irgendwie eine tiefsinnigere Bedeutung? Ich meine, hast du bis jetzt noch nie so eine Erfahrung mit deinem Freund gemacht, oder zumindest das Gefühl gehabt, dass dir dein Freund jegliche Sicherheiten nimmt, und du glaubst, ihm nicht mehr vertrauen zu können, nur weil da ein Mädchen im Spiel war? Hallo? Noch vor ein paar Stunden war es dein Freund, dem du alles anvertraut hast, selbst Sachen die du vor Scham sonst für dich behältst, du dich in der Präsenz deines Freundes jedoch so sicher fühlst, dass du es ihm ohne Hemmungen erzählst? Wie kommt es zu so einer Unsicherheit und Missvertrauen? Wessen Schuld ist es, dass das Vertrauen „missbraucht“ wurde (wir neigen ja immer dazu jemanden die Schuld zu geben)? Meine (?), weil ich dem Freund zu viel anvertraut habe, oder seine (?), da er mir „vorgemacht hat“ vertrauenswürdig zu sein, im Szenario zu dritt aber jegliche Sicherheiten genommen hat! Wie kann man in so kurzer Zeit von einem Extrem zum anderen gehen? Sollten die Enden nicht weit voneinander entfernt sein, und nur unter den extremsten Bedingungen nahe gebracht werden? Es kommt mir vor als würden die beiden Enden eine Schleife bilden, und sich so nahe kommen!

Weißt du was das Schlimmste ist? In der Situation denkst du dir, dass dein Freund Gefühle für das Mädchen hat, und du bist dann bereit das Mädchen auf deine Kosten zu „opfern“, so dass du deinem Freund was Gutes tust, im Nachhinein erfährst du aber dass es Ihm gar nicht um das Mädchen ging. Also warum der ganze Aufwand? Will er mir etwas beweisen? Sieht er nicht, dass es auf Kosten unserer Freundschaft geht? Ein viel zu hoher Preis für so was Lächerliches, oder? Herr Kellner, die Rechnung bitte. Ich bezahle, oder? Oder?

Auf unserem Y-Chromosom muss es ein Gen geben, welches uns dazu zwingt, dem anderen die ganze Zeit etwas beweisen zu müssen. Manchmal glaub ich zu verstehen, was A. Einstein damit gemeint hat, dass die Menschliche Dummheit unendlich ist. Ich glaub er hat Anspielungen auf das männliche Geschlecht gemacht, wirklich: Männer und Ihr Männerstolz; Hah! Warum müssen wir uns gegenseitig die ganze Zeit etwas beweisen? Sind wir uns in unseren Taten so unsicher, dass wir die ganze Zeit nach Bestätigungen suchen? Sicherlich wurde in dem Gebiet schon genug analysiert, vielleicht auch schon mit erstaunlichen Resultaten, da ich jedoch mit der Psyche des Menschen nicht vertraut bin, und alles was ich hier vermerke auf persönliche Erfahrungen basiert, gehe ich nicht weiter darauf ein, uns Männer in Frage zu stellen, und belasse es mit folgender Frage: „Hat es sich gelohnt?“ Ich darf so eine Frage stellen; Sie bezieht sich nicht auf das Wann? oder das Warum?, sondern rein auf die Tat selbst. Was denkst du?!?

The Advice - By Sam Masghati

Advice

The real reason I live , the real reason I breathe
That’s to be with you , cause that's my relief

When you're in my presence , I've been given the world
The hurts I felt to reach you , they all shall be worth

I left all the world behind , just to be with you
to be your lover , say you love me too

Show me your love , like I've shown you mine
let us be lovers , and give me a sign

Say that you love me , continue my song
they said it can't be , so show that they're wrong

I've read from the stars , although it's not true
that you don't love me , so say that you do

But as the pendulum swings , and the time passes by
I realize that , it were the stars that were right

I thought you love me , I thought that you care
Now I found out , what they meant by ((Be aware))

They tried to convince me , that love can hurt
and its pain is awful , like that of your heart gets burnt

They told me these facts , but I just looked at their appearance
what a fool I was , not to use their Experience

Experience is one thing , you can't get for nothing (Oscar Wilde)
it is a hard teacher , so you'd better do something

So listen to them , to have a better tomorrow
to live an organized life , without any sorrow

Cause sorrow makes , our life past endurance
and to avoid this sorrow , you've to use others Experience

Take my words as you want , and I will bet
that if you obey them , you won't regret

- Sam Masghati -

Samstag, 12. April 2008

Samiri Serenade by Sam Masghati

Unlimited Love

Unlimited love

I can't explain , how much I care
how much I love her , oh father dare

I've become lovesick , by thinking of her
what kind of disease is it , that I can't cure?

I've asked for help , to save me from
this strange disease , and the nothing I’ve become

I've tried anything , to get rid of this illness
But all my efforts , they ended with sadness

My tears have gone , cold through her absence
All this commotions , they don't make sense

My desire to her , has taught me feel passions
Cause her tainted love shows , she's got no emotions

I know she won't , be able to care for
So what do I gain , by loving her more?

My friends advised me , that I should find another
That this one I admire , will condemn me, father

She vamped me with , her phoney words
I never thought that , it would so much hurt

I had so many goals , I wanted to attain
But all that I gained , was nothing but pain

Father I ask you , that's my third question
It is important to me , so show some attention

Why did you have , to choose me for her?
Once you knew that , she'll ignore me for sure

I thought you love , all beings the same
What did I wrong , to feel so much blame?

Even Romeo had , someone who loved him
Although he had , to die with no sin

I was ready to die , pay any fine
All she had to do was , to give me a sign

If I could travel to past , I would whip off my eyes
So I hadn't seen her that day , that's everyone's advice

It's better to be blind , than to be vacant
My life doesn't make sense , now that I'm attainted

So I'll take my life , to end up this chapter
This is my Experience , all that I've captured

- Sam Masghati